3-Ball

Beim 3-Ball gibt es nur drei Bälle, die am Anfang im Dreieck aufgebaut werden. Ziel des Spieles ist, nach dem Anstoß in möglichst wenigen Stößen alle
drei 
Kugeln zu lochen. Nach dem Anstoß muss man in wenigen Stößen versuchen, alle drei auf dem Tisch liegenden Kugeln in ihrer numerischen Reihenfolge
zu versenken.
Jeder Stoß, auch der Anstoß, zählt dabei als Punkt. Da hier ähnlich wie beim Golf 
die Anzahl der benötigten Stöße hintereinander gezählt werden,
gibt es im Gegensatz zu anderen Disziplinen keinen 
Aufnahmewechsel.